Fütterung von organischem Kalzium an Legehennen (FOKAL)

Project lead: Prof. Dr. agr. Michael Klunker Funding body: Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (EIP AGRI)

Im Rahmen des Projektes wird untersucht, inwiefern sich die Gabe von organischem Kalzium auf die Eiqualität insbesondere von Legehennen in der zweiten Legeperiode auswirkt. Für den Versuch wird der Legehennenbestand des Projektbetriebes in zwei Gruppen geteilt, wobei eine Gruppe konventionell anorganisches Kalzium über das Futter erhält und die andere organisches Kalzium über das Tränkesystem. Das System wird im Rahmen des Projektes mit einer stationären Druckluft-Reinigungsanlage ertüchtigt. Diese soll die Schlierenbildung und damit ein Verstopfen durch das Kalziumpräparat verhindern.

Ziel des Projektes ist das Aufzeigen eines Verfahrens zur Gabe von gut verfügbarem organischen Kalzium, wodurch sich Eiverluste senden lassen.