5. Innovationstag Mittelstand am 27.11.2019

Thu., 07. Nov 2019 Die konsequente Anwendung progressiver Prinzipien der fortgeschrittenen Produktionstechnik (Advanced Manufacturing) stellt eine Grundvoraussetzung dar, die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe des Mittelstandes im Freistaat Sachsen zu verbessern. In den Vorträgen wird über Beispiele aus unterschiedlichen Einsatzbereichen berichtet. Dabei werden Aspekte von neuesten Steuerungstechniken, Möglichkeiten durch Digitalisierungen, hybride Bearbeitungsprozesse bis hin zu Weiterentwicklungen in der Werkstofftechnik vorgestellt.

"Mit Hochleistungsbearbeitung zu höherer Produktivität und Qualität" - so das Thema des 5. Innovationstages Mittelstand, einer Gemeinschaftsveranstaltung des VDI Dresdner BV (Arbeitskreise Rapid Innovation, Werkstofftechnik und Produktion und Logistik), der VEMASinnovativ und des ZAFT der HTW Dresden.Es wird ein Unkostenbeitrag erhoben in Höhe von
45,00 € für VDI- und VEMAS-Mitglieder sowie Angehörige der HTW Dresden
55,00 € für Gäste.
Das Tagungsprogramm, die Anmeldeformalitäten und alle weiteren Informationen finden Sie in beiligendem Flyer.

Flyer - 5. Innovationstag Mittelstand

 

Other news Show all news...

Senior Scientist Center (SSC) am ZAFT e.V. aktiv

Im Rahmen der Bearbeitung des Projektes Saxony5 wurde eine Plattform eingerichtet, die die Transferarbeit von pensionierten Wissenschaftlern organisiert, koordiniert und in der Region bekannt macht. Diese erhielt die Bezeichnung „Senior Scientist Center“ (SSC) und bietet den im Ruhestand befindlichen Wissenschaftlern die Möglichkeit, sich weiterhin wissenschaftlich im Rahmen ihrer Interessen und Möglichkeiten zu beschäftigen.
Read more...

Legehennen

Neues Projekt zu Verhaltensstörungen bei Legehennen gestartet: Seit dem 01.04.2019 läuft am ZAFT ein neues Projekt zu Einstreuqualität und Parasitenlast als Einflussfaktoren auf das physiologische Verhalten von Legehennen in sächsischen Geflügelhaltungen. Gefördert wird das Projekt vom Sächsischen Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Geologie – EIP-Agri
Read more...

Ministerpräsident Michael Kretschmer informiert sich über digitales Bauen

Die Ingenieurkammer Sachsen veranstaltet mit dem Wackerbarth Forum regelmäßig Technologiegespräche mit politischen Entscheidungsträgern. Dieses Jahr ging es um das Thema „Digitalisierung der Bau- und Planungsbranche“. Ministerpräsident Michael Kretschmer und der Staatsminister für Finanzen Dr. Matthias Haß diskutierten mit Experten die Rolle der öffentlichen Verwaltung bei der Digitalisierung des Bauwesens.
Read more...