Messtechnische Analyse der Netzverhältnisse an ausgewählten Fertigungsanlagen der Solarwatt AG

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. habil. Eberhard Brenner Kooperationspartner: Solarwatt AG Dresden Auftraggeber: Solarwatt AG Dresden Autoren: Prof. Dr.-Ing. habil. Eberhard Brenner

Das Ziel der durchgeführten messtechnischen Untersuchungen bestand im Erkennen fehlerhafter Anlagenkomponenten durch eine gezielte selektive Vorgehensweise. Hierfür wurden unter Anwendung moderner Messtechnik die Spannungs- und Stromverläufe sowie das Oberschwingungsverhalten am Einspeisepunkt der jeweiligen Fertigungsanlage analysiert und bewertet.