Auszeichnung für Prof. Klunker für Verdienste in der Tierzucht

Prof. Dr. Michael Klunker (2.v.r.) wird durch Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (r.) mit dem Sächsischen Tierzuchtpreis ausgezeichnet

Foto: Karsten Bär (Bauernzeitung)

Thu., 16. Jun 2022 Prof. Dr. Michael Klunker wird mit dem Sächsischen Tierzuchtpreis ausgezeichnet

Im Rahmen der agra 2022 in Leipzig erhielt Herr Prof. Dr. Michael Klunker durch den sächsischen Landwirtschaftsminister Wolfram Günther den Sächsischen Tierzuchtpreis für seine besonderen Leistungen in Lehre, Forschung und Wissenstransfer im Bereich Tierzucht.
Der frühere Inhaber der Professur für „Grundlagen der Tierzüchtung“ an der HTW Dresden und langjähriges Mitglied des ZAFT e.V.  hat unter anderem mehrere Forschungsprojekte geleitet. Beim ZAFT betreute er unter anderem Projekte zur vorausschauenden Klauenpflege beim Rind, der Klassifizierung der Gangbeurteilung beim Pferd und forscht aktuell zur Fütterung von organischem Kalzium an Legehennen.
Wir gratulieren zu dieser Auszeichnung und freuen uns auf weitere interessante Projekte.

Other news Show all news...

Wechsel im Vorstand des ZAFT e. V.

Professor Jens Engel ist neuer wissenschaftlicher Direktor
Read more...

Umfrage "Milchkuh Wissen"

Aufruf zur Teilnahme an der Umfrage "Milchkuh Wissen"
Read more...

Weiterentwicklung eines innovativen Kondensator-Hochleistungsprüfstandes

Die Zielstellung des seit dem 01.05.2024 laufenden Projektvorhabens HLPS-T ist die Weiterentwicklung eines kondensatorbasierenden Hochleistungsprüfsystems in den Technologiereifegrad 7 (Demonstrator im Einsatz). Aktuell befindet sich das Prüfsystem auf dem Stand eines Labormuster.
Read more...