OMLoGS

Mon., 18. Sep 2023 Seit dem 01.08.2023 wird am ZAFT e. V. das ZIM-Projekt "Ortung und Monitoring mittels LoRa und GPS - OMLoGS" bearbeitet.

Jeder kennt die Zettel an Bäumen oder Laternen, mit denen entlaufene Katzen gesucht werden. Besonders in Großstädten kennen auch viele das Phänomen des Fahrraddiebstahls, einige sogar aus eigener Erfahrung. Aus technischer Sicht geht es in beiden Fällen um eine Lokalisierung von Objekten (wenn man die lebende Katze hier einmal auch als Objekt betrachten möchte). Mit herkömmlicher Technik, z.B. mit GPS-Trackern, lassen sich diese Fälle offenbar nur ungenügend lösen, was meist an der begrenzten Betriebszeit dieser Geräte liegt.
Hier setzt das Projekt OMLoGS an. Es zielt auf die Entwicklung langzeit-autonomer Lokalisierungsmöglichkeiten, die auf der Basis der im Bereich IoT bereits recht verbreiteten LoRa-Funktechnologie arbeiten – der Bedarf für eine solche Lösung ist vorhanden. Dem Eigentümer wird die Möglichkeit eröffnet, sein Eigentum auf wenige Meter genau zu lokalisieren. Im Gegensatz zu anderen Produkten ähnlicher Ausrichtung fallen dabei nach dem Kauf (bis auf einen evt. in großen Abständen notwendigen Batteriewechsel) für den eigentlichen Betrieb keine laufenden Kosten an. Damit können z.B. entlaufene Haustiere oder entwendete Fahrräder wieder aufgefunden werden. Den zuständigen Behörden würde die Aufklärung von Diebstählen erleichtert oder überhaupt erst ermöglicht, was zwar die Diebstähle nicht verhindert, aber zu einer Steigerung der Aufklärungsquote führen könnte.

Contact: Prof. Dr.-Ing. Sven Zeisberg

Other news Show all news...

Wechsel im Vorstand des ZAFT e. V.

Professor Jens Engel ist neuer wissenschaftlicher Direktor
Read more...

Umfrage "Milchkuh Wissen"

Aufruf zur Teilnahme an der Umfrage "Milchkuh Wissen"
Read more...

Weiterentwicklung eines innovativen Kondensator-Hochleistungspr├╝fstandes

Die Zielstellung des seit dem 01.05.2024 laufenden Projektvorhabens HLPS-T ist die Weiterentwicklung eines kondensatorbasierenden Hochleistungspr├╝fsystems in den Technologiereifegrad 7 (Demonstrator im Einsatz). Aktuell befindet sich das Pr├╝fsystem auf dem Stand eines Labormuster.
Read more...