Senior Scientist Center (SSC) in Vorbereitung

Do., 31. Mai 2018 Unter der Bezeichnung „Senior Scientist Center“ (SSC) wird gegenwärtig im ZAFT e.V. eine Plattform eingerichtet, die die Transferarbeiten von altersbedingt aus dem Dienst ausgeschiedenen Wissenschaftlern organisieren, koordinieren und in der Region bekannt machen soll.

Die sächsischen Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Dresden, Leipzig, Mittweida, Zittau/Görlitz und Zwickau werden im Rahmen der „Innovative Hochschule“ als Transferverbund Saxony5 gemeinsam gefördert. Unter der Bezeichnung „Senior Scientist Center“ (SSC) wird gegenwärtig im ZAFT e.V. eine Plattform eingerichtet, die die Transferarbeiten von altersbedingt aus dem Dienst ausgeschiedenen Wissenschaftlern organisieren, koordinieren und in der Region bekannt machen soll. Zu diesen Transferarbeiten gehören insbesondere das Halten von Vorträgen oder Seminaren, die Beratung zu Praxisproblemen oder Forschungsideen und auch die Durchführung von Recherchen, Studien sowie Anbahnung und Durchführung von Forschungsprojekten. Das Senior Scientist Center am ZAFT wird allen Wissenschaftlern des Saxony5 gleichermaßen offen stehen und auch Wissenschaftler außerhalb des Saxony5, die die Satzungsziele des ZAFT unterstützen, werden das SSC nutzen können. Transfer über Köpfe

Weitere Neuigkeiten Zeige alle Neuigkeiten...

3-Tages-Praxisworkshop „Vermessung und BIM“

Vom 04. bis 06.09.2018 findet der Praxisworkshop "Vermessung und BIM" statt.
Weiterlesen...

Neues Forschungsprojekt "DD-BIM"

Seit dem 01.03.2018 wird am ZAFT ein neues Forschungsprojekt zum Thema "DD-BIM" bearbeitet. Gefördert wird das Projekt von der Landeshauptstadt Dresden nach der Richtlinie "Innovationsförderung".
Weiterlesen...

Publikation Prof. Dietrich

Buch "Praxis der Umformtechnik" von Prof. Jochen Dietrich veröffentlicht
Weiterlesen...