Infrastrukturdatenhaltung mit BIM und GIS

Beispiel für ein BIM-Modell mit GIS-Daten. Quelle: DB Engineering & Consulting GmbH, Part of DB E.C.O Group

Mon., 27. Nov 2023 "Infrastrukturdatenhaltung mit BIM und GIS" – DZSF Forschungsbericht 46 (2023) erschienen.

Digitale Informationsmodelle von Gebäuden, Ingenieurbauwerken oder Schienenverkehrsanlagen werden nach der Methode „Building Information Modeling“ (BIM) sehr detailliert erstellt, verwaltet und ausgetauscht. In Geographischen Informationssystemen (GIS) werden raumbezogene Informationen zu Topographie, Trasse, Geländeform, Liegenschaften, Umwelt und Gesellschaft erfasst, verwaltet, analysiert, visualisiert und publiziert. BIM und GIS sind jeweils anders strukturiert aber in ihrem Diskursbereich und der Funktionalität nicht vollständig disjunkt, woraus sich in der Praxis des digitalen Planens, Bauens und Betreibens von Infrastruktur die Forderung nach Interoperabilität zwischen den beiden Systemen ergibt.

 

Die Studie wurde von Prof. Christian Clemen und Felix Gruner im Auftrag des Deutschen Zentrums für Schienenverkehrsforschung (DZSF) am Eisenbahnbundesamt (EBA) erstellt. Der Forschungsbericht ist hier abrufbar:

https://doi.org/10.48755/dzsf.230015.01

Contact: Prof. Dr.-Ing. Christian Clemen

Other news Show all news...

Umfrage "Milchkuh Wissen"

Aufruf zur Teilnahme an der Umfrage "Milchkuh Wissen"
Read more...

Weiterentwicklung eines innovativen Kondensator-Hochleistungsprüfstandes

Die Zielstellung des seit dem 01.05.2024 laufenden Projektvorhabens HLPS-T ist die Weiterentwicklung eines kondensatorbasierenden Hochleistungsprüfsystems in den Technologiereifegrad 7 (Demonstrator im Einsatz). Aktuell befindet sich das Prüfsystem auf dem Stand eines Labormuster.
Read more...

Mit Köpfchen und Herz für Kuh und Kalb

In Zusammenarbeit mit der Thüringer Tierseuchenkasee AdöR und der Justus-Liebig-Universität Gießen wird seit dem 01.11.2023 am ZAFT das Vorhaben: Problemorientierter zielgruppengerechter Wissenstransfer zu den Themen "Optimierung der Nutzungsdauer von Milchkühen" und Senkung der Kälbersterblichkeit" bearbeitet.
Read more...