HERMES

Do., 10. Jan 2019 Seit dem 01.01.2019 läuft am ZAFT das Projekt "HERMES" das aus dem Europäischen Sozialfonds mitfinanziert wird.

Seit dem 01.01.2019 wird am ZAFT das Projekt "HERMES" bearbeitet. Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Erprobung von interdisziplinären Verfahren zur Ertüchtigung und Reparatur von Schutzwällen, Dämmen, Deichen und Hängen als Teil der Umweltinfrastruktur.

Das Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Freistaates Sachsen finanziert.

 

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. habil. Jens Engel

Weitere Neuigkeiten Zeige alle Neuigkeiten...

Ministerpräsident Michael Kretschmer informiert sich über digitales Bauen

Die Ingenieurkammer Sachsen veranstaltet mit dem Wackerbarth Forum regelmäßig Technologiegespräche mit politischen Entscheidungsträgern. Dieses Jahr ging es um das Thema „Digitalisierung der Bau- und Planungsbranche“. Ministerpräsident Michael Kretschmer und der Staatsminister für Finanzen Dr. Matthias Haß diskutierten mit Experten die Rolle der öffentlichen Verwaltung bei der Digitalisierung des Bauwesens.
Weiterlesen...

Senior Scientist Center (SSC) in Vorbereitung

Unter der Bezeichnung „Senior Scientist Center“ (SSC) wird gegenwärtig im ZAFT e.V. eine Plattform eingerichtet, die die Transferarbeiten von altersbedingt aus dem Dienst ausgeschiedenen Wissenschaftlern organisieren, koordinieren und in der Region bekannt machen soll.
Weiterlesen...

Neues Forschungsprojekt "DD-BIM"

Seit dem 01.03.2018 wird am ZAFT ein neues Forschungsprojekt zum Thema "DD-BIM" bearbeitet. Gefördert wird das Projekt von der Landeshauptstadt Dresden nach der Richtlinie "Innovationsförderung".
Weiterlesen...